Österreich möchte die Verkehrswende voranbringen und inverstiert insgesamt 72 Millionen Euro in Förderungen der Elektromobilität. Das Paket ist auch für die Ladeinfrastruktur vorgesehen, mit dem Ziel eines flächendeckenden Netzes von Ladestationen. Das dies für das Vorantreiben der Verkehrswende essentiell ist, musste die deutsche Förderung 2016 bitter lernen: Besonders in Regionen ohne ausreichende Ladestrukturen wurden die Prämien für Elektroautos kaum wahrgenommen.