Der Artikel fasst die eigentlichen Herausforderungen der Solarindustrie gut zusammen, einige Punkte sind durchaus auch auf andere Länder übertragbar: Es kommt letztendlich nicht auf die Ressourcen oder die Sonnenstrahlen pro Jahr an - die größten Herausforderungen kommen aus der Wirtschaft und aus der Politik. Es stellt sich die Frage, wie lange die großen Energieerzeuger, unterstützt von deren Lobbys, noch gegen den Strom der Energiewende anschwimmen anstatt sich der Zeit anzupassen - und wie lange sich die Geschäftstrategie, erneuerbare Energien anzugreifen anstatt diese zu adaptieren, noch halten kann.